04.09.2018 | Chemnitz: Lage bleibt angespannt – Petry will Runden Tisch

„Von Antifa bis Hooligans“: Die frühere AfD-Vorsitzende Frauke Petry regt einen Runden Tisch in Chemnitz an und will mit allen reden. Der Innenminister hält die Lage in der Stadt weiter für „angespannt“.

Leipziger Volkszeitung
http://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Chemnitz-Lage-bleibt-angespannt-Petry-will-Runden-Tisch