18.09.2018 | Frauke Petry: „Wagenknecht könnte der AfD im Osten gefährlich werden“

Die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry bietet Sahra Wagenknecht Hilfe bei ihrer Initiative „Aufstehen“ an. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland erklärt die „Blauen“-Chefin, dass sie das „alte Links-rechts-Schema“ wieder zurechtrücken wolle.

Leipziger Volkszeitung (auch in Hannoversche Allgemeine, Neue Presse Hannover, Ostsee-Zeitung)

http://www.lvz.de/Nachrichten/Politik/Frauke-Petry-Schulterschluss-mit-Sahra-Wagenknecht

http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/Politik/Frauke-Petry-Schulterschluss-mit-Sahra-Wagenknecht

http://www.neuepresse.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Frauke-Petry-Schulterschluss-mit-Sahra-Wagenknecht