»

AfD-Austritt hin oder her: Frauke Petry (42) ist längst nicht abgeschrieben. Die Ex-Chefin der Rechtspopulisten will mit der neu gegründeten […]

«

21.01.2018 | Frauke Petry: „Ich schäme mich nicht für meine AfD-Vergangenheit“

AfD-Austritt hin oder her: Frauke Petry (42) ist längst nicht abgeschrieben. Die Ex-Chefin der Rechtspopulisten will mit der neu gegründeten „Blauen Partei“ angreifen. Im Interview mit den TAG24-Redakteuren Pia Lucchesi und Thomas Schmitt erklärt die Sächsin, welche Ziele sie sich setzt, warum sie gern eine Minderheitsregierung für Deutschland hätte und wie sie ihr Leben mit Doppelmandat und fünf Kindern managt.

Tag24
https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-frauke-petry-afd-interview-blaue-partei-vergangenheit-politik-groko-provokation-428277#article