Die Zeit ist reif für eine ganz neue Partei!

Spendenaufruf

„Wieviele Menschen gibt es wohl in diesem Land,
die sagen, die Zeit ist reif für eine ganz neue Partei?

Eine Partei der Vernünftigen, ,…
Vielleicht ist diese Mitte auch…
mehr eigenverantwortlich und weniger staatsgläubig,
mehr für innere Sicherheit und weniger für Laisser-faire
mehr Nationalmannschaft und weniger ‚Die Mannschaft’…
mehr Mann und Frau als drittes Geschlecht“…

Claus Strunz (SAT 1) am 10. Dezember 2018 im Morgenfernsehen

Liebe Freunde und Unterstützer,

für diese Politik gibt es 2019 in Deutschland eine neue Chance!

Wir wollen sie gemeinsam mit Ihnen nutzen: Zu den Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai 2019 und den Landtagswahlen in Sachsen (1.9.2019) und in Thüringen (27.10.2019) werden wir Blauen erstmals in den politischen Ring steigen und das Feld der Vernünftigen – der Konservativen und bürgerlich Liberalen – sichtbar besetzen.

Mit guten Ergebnissen und der schrittweisen Etablierung der blauen Partei schaffen wir die Voraussetzung, um zur nächsten Bundestagswahl 2021 als eigenständige und verbindende Kraft im Mitte-Rechts-Spektrum für einen bürgerlich-konservativen Kurswechsel zu sorgen.

Vielleicht hätten sich einige von Ihnen schon 2018 mehr blaue Präsenz gewünscht, aber neben dem Aufbau einer effizienten Organisationsstruktur haben wir viel Zeit in die Auswahl verlässlicher politischer Mitstreiter investiert, um Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen.

Schon in den nächsten Wochen werden wir in Vorbereitung auf diese wichtigen Wahlen mehrere Kampagnen starten, da wir uns auf eine ausreichende Repräsentation in den großen Medien erwartungsgemäß nicht verlassen können.

Dafür benötigen wir Ihre tatkräftige Unterstützung, denn anders als andere Parteien finanzieren wir uns ausschließlich über freiwillige Beiträge und Spenden.

Wir freuen uns daher über Ihre Unterstützung auf unserem Spendenkonto bei der

Commerzbank DE17 8604 0000 0280 0175 02
oder
per PAYPAL an paypal@dieblauepartei.de.

Details zu den Kampagnen und die Möglichkeit zur lokalen Unterstützung finden Sie zeitnah auf den Webseiten der blauen Partei (www.dieblauepartei.de), der blauen Wende (www.blauewende.de) oder unter www.frauke-petry.de.

Sie erhalten umgehend eine Spendenbescheinigung für Ihre Steuererklärung – bei Spenden können Sie die steuerliche Obergrenze von 3.300 EUR für Ehepaare nutzen (Stand 2018). Dafür bitte unbedingt Ihren Namen sowie Ihre vollständige Anschrift im Verwendungszweck bzw. Mitteilungsfeld angeben.

Wenn Sie spenden, können Sie sich bereits im kommenden Jahr, in den ersten Wochen, Ihre Spende vom Finanzamt erstatten lassen. Es wäre doch schade, wenn wir dem Staat etwas schenken, der es nie versäumt seine Bürger zu schröpfen und dabei in vielen Fällen vergisst seine eigenen Aufgaben wahrzunehmen.

Neugierig auf den ganzen Kommentar von Claus Strunz?
Dann auf folgenden Link klicken:
SAT.1 Frühstücksfernsehen – Zeit für eine neue Partei!

oder

Claus Strunz – Die Zeit ist reif für eine neue Partei!

In einfachen und einprägsamen Worten skizziert er dort, was die wohl größte Repräsentationslücke in der deutschen Demokratie schließen könnte und liegt damit ziemlich genau dort, wo wir als Blaue Partei stehen.

In der Hoffnung auf Ihre Unterstützung wünsche ich Ihnen einen guten Start ins neue Jahr 2019.

Ihre Frauke Petry
stellvertretend für alle mutigen Konservativen der Blauen Wende/Blauen Partei