Burg Hohnstein – Frauke Petry im Bürgergespräch

Frauke Petry auf Buirg Hohnstein

Adresse: Amtsstube der Burg Hohnstein, Markt 1, 01848 Hohnstein

Diese Veranstaltung bietet Gelegenheit, miteinander ohne festgesteckten Themenrahmen intensiv zu diskutieren. Angesichts zahlreicher ungelöster Probleme und der Enttäuschung vieler Bürger über die Politik der Parteien in Regierungen und Parlamenten, dürfte es keinerlei Mangel an Gesprächsstoff geben.

Frauke Petry: „Die Liste ist lang und wächst ständig. Diesel-Fahrverbote, Fachkräftemangel, nach wie vor ungesicherte Grenzen und fehlende Strategien für Rente und Sozialsysteme sind prägnante Beispiele, die die aktuelle politische Lage markieren. Steuereinnahmen in Bund und Land haben dank fleißiger Bürger 2018 erneut Rekordhöhen erreicht. Der Frust vieler Bürger wächst dennoch, besonders bei uns in Sachsen und in anderen östlichen Bundesländern, weil die öffentlichen Debatten die Lebensrealität normaler Menschen nicht mehr abbilden.

Auch wenn Bürger viel zu häufig das Gefühl haben, dass Ihre Stimme zur Wahl nicht ausreichend Gewicht besitzt, stehen uns mit Kommunal-, Europa- und Landtagswahlen in Sachsen in diesem Jahr wichtige Entscheidungen bevor. Darüber und über alle anderen Fragen wollen wir sprechen.

Lassen Sie uns gemeinsam über politische Baustellen diskutieren, die endlich angepackt werden müssen, über Themen, die Ihnen hier im Wahlkreis unter den Nägeln brennen.

Offener und unvoreingenommener Gedankenaustausch, die Sammlung der besten Ideen für die Zukunft Deutschlands, gemeinsam mit engagierten Bürgern, sind Kernanliegen des Bürgerforums Blaue Wende und der Blauen Partei.