+++ Interview: Wie geht es weiter mit der AfD? +++

„Frauke Petry war von 2013 bis 2017 eine der Co-Vorsitzenden der Partei, die heute 44-jährige Chemikerin wurde zum Gesicht der Partei. Nach einem Richtungsstreit mit dem Flügel verließ sie 2017 die AfD. Heute sitzt die gebürtige Dresdnerin als Parteilose im Bundestag. Die AfD habe sich radikalisiert, das Projekt einer rechtsbürgerlich-konservativen Alternativen zu den Unions-Parteien sei gescheitert, sagt Petry im Gespräch mit der Redaktion CH Media.“

https://www.luzernerzeitung.ch/international/ex-afd-chefin-frauke-petry-die-afd-kann-keine-gemaessigte-kraft-mehr-werden-ld.1213790?fbclid=IwAR2kYH92Z-JAHw0T1ru3R0el5Yda75NlXdOVGaL_KBALpC3fxNvXp5zAh5k