Kategorie Archiv: Aktuelles

+++ Sag mir, ob Du geimpft bist und ich sage Dir, ob Du vor die Haustür darfst +++

Sag mir, ob Du geimpft bist und ich sage Dir, ob Du vor die Haustür darfst. Dieses zugegeben etwas abgewandelte Sprichwort ging mir heute morgen durch den Kopf als ich in den Nachrichten die immer schneller an Fahrt gewinnende Diskussion um „Privilegien“ für Corona-Geimpfte verfolgte. Zusätzlich beschleunigt wird die Debatte durch Vertreter etlicher europäischer Staaten, […]

+++ Wenn Du nicht mehr weiter weißt, bilde einen Arbeitskreis +++

Wenn Du nicht mehr weiter weißt, bilde einen Arbeitskreis. Daran musste ich gestern denken, als zwischen all den Meldungen über die neuerliche Coronarunde im Kanzleramt und die praktisch minütlich durchgestochenen „Zwischenwasserstände“ auf der nach oben offenen Reglementierungslatte wenige unscheinbare Zeilen in der WELT auftauchten, die auch sonst kaum eine Rolle in der Berichterstattung spielten: „Bis […]

+++ Topfschlagen für Schlafwandler +++

War da was am Wochenende? Nicht wirklich. Die CDU hat darauf verzichtet, sich ein konservatives Etikett auf den halbsozialistischen Merkel-Laden zu pappen. Das kann man wohlwollend als ehrlich verbuchen. Ehrlich erledigt hat sich auch Friedrich Merz. Manche behaupten, die Kanzlerin habe ihn zum zweiten Mal erlegt. Ich denke, dafür hat er vor allem selbst gesorgt. […]

+++ Erneut Impfstoff unbrauchbar gemacht +++

Gestern noch schrieb ich hier, wie gern ich auf diesem Kanal öfter mal wieder frohe und lustige Beiträge veröffentlichen würde und nun bleibt wieder nur schwarzer Humor übrig.   Mir scheint, es braucht gar keine imaginäre Bedrohung durch sogenannte „Corona-Leugner“ und sonstige an die Wand gemalte Verschwörer, vor der das wertvolle Serum massiv und Medienecho […]

+++ OFFENER BRIEF AN EINE REDAKTEURIN DER SÄCHSISCHEN ZEITUNG +++

Sehr geehrte Frau Klemenz, am 8. Januar 2021 veröffentlichte die Sächsische Zeitung einen Beitrag unter Ihrem Namen mit dem Titel „Händler wollen Corona-Regeln brechen“ (https://www.saechsische.de/coronavirus/ wirmachenauf-sachsen-laeden-corona-bussgeld-polizei-5350766-plus.html). In diesem Text arbeiten Sie sich an dem seit Tagen im Internet kursierenden Aufruf „Wir machen auf“ (#wirmachenauf) auch unter Einbeziehung eines Facebook-Posts von mir ab. Einzelhändler, Gastronomen, Kosmetikstudiobetreiber, […]

+++ Planlos durch Corona +++

Der Bundesgesundheitsminister „erfreute“ mich heute gleich am Morgen mit entwaffnender Offenheit: „Er könne nicht sagen, wie es im Februar weitergehe“, teilte er den Zuschauern im n-tv-Panorama mit und hatte gleich noch einen sensationellen Ratschlag in petto. „Es komme jetzt auf das Verhalten jeder einzelnen Bürgerin und jedes einzelnen Bürgers an.“ Ist das so? Ja, möchte […]

+++ Vom Misthaufen und einem bayrischen Hahn +++

Als mir heute die Meldung im Focus, das bayrische Gesundheitsministerium habe hunderte Coronaimpfdosen in „zentral beschafften“ Campingkühlboxen durchs Land fahren lassen und damit unbrauchbar gemacht, unter die Augen kam, fiel mir spontan die Geschichte vom Hahn und dem Misthaufen ein. Sie wissen schon – ein Hahn kräht immer vom größten Misthaufen. Und der schillerndste Hahn […]

+++ Stillstand bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag oder #WirMachenAuf +++

Kanzleramt, Bundesgesundheitsminister und Ministerpräsidenten lassen uns Bürger weiter für das versammelte Missmanagement in den Regierungsetagen büßen. Man lese dazu einfach bei Markus Söder: „Lockdown-Verlängerung, weil nicht genügend Impfstoff da ist“. Die Schließzeit bis Ende Januar ist damit nun amtlich. Konsequenterweise hätte man auch gleich den Sankt-Nimmerleins-Tag wählen können. Denn einigen Protagonisten des „festen Zügels“ ist […]

+++ Energetischen Selbstamputation Deutschlands +++

Während sich die Regierung brüstet, der Anteil an erneuerbarer Energie im deutschen Stromnetz sei 2020 erneut gestiegen, verschweigt man geflissentlich die andere Seite der Medaille! Denn: Auch wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht, braucht Deutschland Strom. Und diesen können wir immer öfter und selbst verschuldet nicht mehr produzieren. Also kaufen wir […]

+++ Der Weihnachtsmann verspätet sich +++

Ich glaube, in diesem Jahr wird der Weihnachtsmann ein paar Tage später bei uns erscheinen. Nicht, weil der die zahlreichen Reisebeschränkungen überwinden muss – zum Glück nutzt er mit seinem Schlitten ja nicht die Abfertigungsbereiche europäischer Flughäfen. Nein, er wird im Wald sitzen und seine Pakete neu packen, dabei am Wert des Inhalts orientiert fein […]