»

Das ehemalige CDU-Mitglied Jens Krautwurst soll die von Ex-AfD-Chefin Frauke Petry ins Leben gerufene Kleinpartei Die Blauen in Thüringen voranbringen. […]

«

01.09.2018 | Jens Krautwurst soll Petry-Partei in Thüringen aufbauen

Das ehemalige CDU-Mitglied Jens Krautwurst soll die von Ex-AfD-Chefin Frauke Petry ins Leben gerufene Kleinpartei Die Blauen in Thüringen voranbringen. Das teilte die Partei am Samstag mit. RTL.de https://www.rtl.de/cms/jens-krautwurst-soll-petry-partei-in-thueringen-aufbauen-4215235.html
weiterlesen
»

Die frühere AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry hat die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz relativiert. „Keiner kann gutheißen, wenn Menschen, Ausländer oder nicht, […]

«

01.09.2018 | Petry: Legitimes Bedürfnis, brutale Tat zu thematisieren

Die frühere AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry hat die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz relativiert. "Keiner kann gutheißen, wenn Menschen, Ausländer oder nicht, verfolgt oder angegriffen werden", sagte Petry der "Thüringer Allgemeinen" (Samstag) und anderen Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Aber es gibt auch das
weiterlesen
»

Frauke Petry führte für mehrere Jahre die AfD. Ab 2016 entglitt ihr die Mehrheit in der Partei, nach der Bundestagswahl […]

«

01.09.2018 | Frauke Petry im Gespräch über Chemnitz, Höcke und ihre neue Blaue Partei

Frauke Petry führte für mehrere Jahre die AfD. Ab 2016 entglitt ihr die Mehrheit in der Partei, nach der Bundestagswahl trat sie zurück – und aus der AfD aus. Wir sprachen mit Petry darüber und die Frage, was die Blauen
weiterlesen
»

Das ehemalige CDU-Mitglied Jens Krautwurst soll die von Ex-AfD-Chefin Frauke Petry ins Leben gerufene Kleinpartei Die Blauen in Thüringen voranbringen. […]

«

01.09.2018 | Jens Krautwurst soll Petry-Partei in Thüringen aufbauen

Das ehemalige CDU-Mitglied Jens Krautwurst soll die von Ex-AfD-Chefin Frauke Petry ins Leben gerufene Kleinpartei Die Blauen in Thüringen voranbringen. Das teilte die Partei am Samstag mit. Welt (so auch auf T-Online, Süddeutsche Zeitung, Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung) https://www.welt.de/regionales/thueringen/article181389446/Jens-Krautwurst-soll-Petry-Partei-in-Thueringen-aufbauen.html https://www.t-online.de/nachrichten/id_84379230/jens-krautwurst-soll-petry-partei-in-thueringen-aufbauen.html
weiterlesen
»

Die frühere AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry hat die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz relativiert. „Keiner kann gutheißen, wenn Menschen, Ausländer oder nicht, […]

«

01.09.2018 | Maas betont Wert der Demokratie – Petry relativiert Vorfälle

Die frühere AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry hat die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz relativiert. „Keiner kann gutheißen, wenn Menschen, Ausländer oder nicht, verfolgt oder angegriffen werden“, sagte Petry der Funke-Mediengruppe. „Aber es gibt auch das legitime Bedürfnis, eine so brutale Tat in
weiterlesen
»

Alle Gruppen sollten zu Gesprächen an einen Tisch geholt werden, sagt die Bundestagsabgeordnete der Blauen Partei. Deutliche Worte findet sie […]

«

31.08.2018 | Frauke Petry verteidigt rechte Aufmärsche von Chemnitz

Alle Gruppen sollten zu Gesprächen an einen Tisch geholt werden, sagt die Bundestagsabgeordnete der Blauen Partei. Deutliche Worte findet sie für Thüringens AfD-Sprecher Björn Höcke. Thüringer Allgemeine https://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Frauke-Petry-verteidigt-rechte-Aufmaersche-von-Chemnitz-950563109
weiterlesen
»

Kretschmer ist dieser Umfrage zufolge der derzeit beliebteste Spitzenpolitiker in Sachsen (59 Prozent). Nur SPD-Chef Martin Dulig kann ihm mit […]

«

30.08.2018 | Kretschmer beliebter als CDU und sein Kabinett

Kretschmer ist dieser Umfrage zufolge der derzeit beliebteste Spitzenpolitiker in Sachsen (59 Prozent). Nur SPD-Chef Martin Dulig kann ihm mit etwas Abstand folgen (47 Prozent). Allerdings sieht sich auch nur bei diesen beiden und Ex-AfD-Chefin Frauke Petry eine Mehrheit der
weiterlesen
»

Ex-AfD-Chefin Petry sagt im WELT-Interview, Verfassungsschutz-Chef Maaßen habe erst vor zwei Wochen mit ihr telefoniert. Nun kritisiert sie mangelnde Vertraulichkeit […]

«

24.08.2018 | „Vertraulichkeit hat in Seehofers Ministerium offenbar keine Relevanz“

Ex-AfD-Chefin Petry sagt im WELT-Interview, Verfassungsschutz-Chef Maaßen habe erst vor zwei Wochen mit ihr telefoniert. Nun kritisiert sie mangelnde Vertraulichkeit – in seiner Behörde und in Seehofers Innenministerium. Welt https://www.welt.de/politik/deutschland/article181285716/Frauke-Petry-Vertraulichkeit-hat-in-Seehofers-Ministerium-offenbar-keine-Relevanz.html
weiterlesen
»

Um was es beim Gespräch zwischen Hans-Georg Maaßen und Frauke Petry ging, ist nach wie vor unklar. Die frühere AfD-Chefin […]

«

24.08.2018 | Maaßen soll Petry erneut Vertraulichkeit zugesichert haben

Um was es beim Gespräch zwischen Hans-Georg Maaßen und Frauke Petry ging, ist nach wie vor unklar. Die frühere AfD-Chefin behauptet jetzt, der Verfassungsschutzpräsident habe ihr erst kürzlich erneut Vertraulichkeit zugesichert. SPIEGEL Online (ähnlich so in ZEIT Online) http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-und-verfassungsschutz-maassen-soll-petry-erneut-vertraulichkeit-zugesichert-haben-a-1224690.html https://www.zeit.de/news/2018-08/24/petry-maassen-sicherte-mir-vertraulichkeit-zu-20180824-doc-18k2uq
weiterlesen
»

Der Pirnaer Stadtrat Ulrich Kimmel hat der SPD den Rücken zugekehrt, um der neuen Fraktion „Pirna kann mehr – Blaue […]

«

23.08.2018 | SPD und Grüne verlieren ihren Fraktionsstatus

Der Pirnaer Stadtrat Ulrich Kimmel hat der SPD den Rücken zugekehrt, um der neuen Fraktion „Pirna kann mehr – Blaue Wende“ beizutreten. Kimmels Entscheidung bringt seine alten Fraktionskollegen von der SPD und den Grünen in die Bredouille: Durch den Austritt
weiterlesen