»

Mit Pauken und Trompeten hat Frauke Petry direkt nach der Bundestagswahl 2017 die AfD verlassen. Seitdem fristet sie ihr Dasein […]

«

22.09.2018 | Die politische Zukunft der Frauke Petry

Mit Pauken und Trompeten hat Frauke Petry direkt nach der Bundestagswahl 2017 die AfD verlassen. Seitdem fristet sie ihr Dasein als Parteilose in der letzten Reihe des Parlaments. Aber das soll nicht ewig so bleiben. MDR Aktuell (Audio) https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/audio-was-macht-frauke-petry-100.html
weiterlesen
»

Die Pirnaer Tim Lochner, Thomas Mache und Ulrich Kimmel formieren sich neu – unter dem Dach von Frauke Petrys Bürgerforum. […]

«

21.09.2018 | Drei Stadträte gründen blaue Fraktion

Die Pirnaer Tim Lochner, Thomas Mache und Ulrich Kimmel formieren sich neu – unter dem Dach von Frauke Petrys Bürgerforum. Sächsische Zeitung https://www.sz-online.de/nachrichten/drei-stadtraete-gruenden-blaue-fraktion-4017747.html
weiterlesen
»

Frauke Petry sieht Gemeinsamkeiten zwischen ihrer Blauen Wende und Sahra Wagenknechts „Aufstehen“. Eine Kooperation lehnen beide Seiten ab. Doch die […]

«

21.09.2018 | Petry setzt bei ihrem Anti-AfD-Plan auf Wagenknecht

Frauke Petry sieht Gemeinsamkeiten zwischen ihrer Blauen Wende und Sahra Wagenknechts „Aufstehen“. Eine Kooperation lehnen beide Seiten ab. Doch die Ex-AfD-Chefin sieht ein „gemeinsames strategisches Interesse“, das auf ihre frühere Partei zielt. Von Matthias Kamann, Martin Niewendick Welt https://www.welt.de/politik/deutschland/article181602426/Anti-AfD-Plan-Frauke-Petry-setzt-auf-Sahra-Wagenknecht.html
weiterlesen
»

Im Hinblick auf die Landtagswahl 2019 in Thüringen versucht die vor einem Jahr gegründete Blaue Partei der Ex-AfD-Chefin Frauke Petry […]

«

20.09.2018 | Frauke Petry spricht im Augustinersaal

Im Hinblick auf die Landtagswahl 2019 in Thüringen versucht die vor einem Jahr gegründete Blaue Partei der Ex-AfD-Chefin Frauke Petry im Orlatal Fuß zu fassen. So will sie am 27. September ab 19 Uhr im Augustinersaal in Neustadt berichten, „wie es
weiterlesen
»

Mit Tim Lochner, Thomas Mache und Ulrich Kimmel haben sich drei Mitglieder des Pirnaer Stadtrates zur neuen Fraktion „Pirna kann […]

«

20.09.2018 | Stadtratsfraktion „Pirna kann mehr – Blaue Wende“ formiert sich in Pirna

Mit Tim Lochner, Thomas Mache und Ulrich Kimmel haben sich drei Mitglieder des Pirnaer Stadtrates zur neuen Fraktion „Pirna kann mehr – Blaue Wende“ zusammengeschlossen. Die Bundestagsabgeordnete Frauke Petry sieht die neue Fraktion als „Musterbeispiel“. Dresdner Neueste Nachrichten http://www.dnn.de/Region/Umland/Stadtratsfraktion-Pirna-kann-mehr-Blaue-Wende-formiert-sich-in-Pirna
weiterlesen
»

Mit Thomas Mache und Ulrich Kimmel wechseln zwei aktuelle Stadträte zur Wählervereinigung „Pirna kann mehr.“ Die Verschiebung im Stadtparlament hat […]

«

20.09.2018 | Neue Kräfteverhältnisse im Stadtrat

Mit Thomas Mache und Ulrich Kimmel wechseln zwei aktuelle Stadträte zur Wählervereinigung „Pirna kann mehr.“ Die Verschiebung im Stadtparlament hat weitreichende Folgen. So verliert die Fraktion SPD/ BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ihren Fraktionsstatus. Pirna-TV https://www.pirna-tv.de/2018/09/20/neue-kraefteverhaeltnisse-im-stadtrat/
weiterlesen
»

„So wie ich bis 2017 auf dem Kölner Parteitag versucht habe, die AfD auf einen konstruktiven Kurs zu führen und […]

«

19.09.2018 | „Aufstehen“: Petry bietet Wagenknecht Hilfe an

„So wie ich bis 2017 auf dem Kölner Parteitag versucht habe, die AfD auf einen konstruktiven Kurs zu führen und für meinen realpolitischen Kurs geworben habe, hat Sahra Wagenknecht ihre Position zur kontrollierten Migration gegen die Mehrheit der Linken verteidigt“,
weiterlesen
»

Die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry bietet Sahra Wagenknecht Hilfe bei ihrer Initiative „Aufstehen“ an. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland […]

«

18.09.2018 | Frauke Petry: „Wagenknecht könnte der AfD im Osten gefährlich werden“

Die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry bietet Sahra Wagenknecht Hilfe bei ihrer Initiative „Aufstehen“ an. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland erklärt die „Blauen“-Chefin, dass sie das „alte Links-rechts-Schema“ wieder zurechtrücken wolle. Leipziger Volkszeitung (auch in Hannoversche Allgemeine, Neue Presse Hannover,
weiterlesen
»

Petry sieht “offensichtliche Parallelen” zu Sahra Wagenknecht, die jüngst mit der Sammlungsbewegung “Aufstehen” für Aufsehen gesorgt hatte. Dem “RedaktionsNetzwerk” sagte […]

«

18.09.2018 | Ex-AfD-Chefin Petry bietet Wagenknecht ihre Unterstützung an

Petry sieht “offensichtliche Parallelen” zu Sahra Wagenknecht, die jüngst mit der Sammlungsbewegung “Aufstehen” für Aufsehen gesorgt hatte. Dem “RedaktionsNetzwerk” sagte die Blauen-Chefin: “So wie ich bis 2017 auf dem Kölner Parteitag versucht habe, die AfD auf einen konstruktiven Kurs zu
weiterlesen
»

Vor einem Jahr gründete die frühere AfD-Chefin Frauke Petry die blaue Partei. Seitdem hat die Gruppierung in Berlin und Brüssel […]

«

17.09.2018 | Ihr blaues Wunder

Vor einem Jahr gründete die frühere AfD-Chefin Frauke Petry die blaue Partei. Seitdem hat die Gruppierung in Berlin und Brüssel Abgeordnete – ohne je bei einer Wahl angetreten zu sein. Das soll sich 2019 ändern. Oberbayerisches Volksblatt (so auch in
weiterlesen